Kleine Geschichte nebenbei – Fahrerfrau = Anonym ;-)

0

Man stelle sich eine MX-Püppi vor, die für ihren Lieblingscrosser das Bike wie immer stolz zum Vorstart schiebt.

Liebevoll lehnt sie es extra an, um dem Bike etwas Halt zu geben.

Was muss natürlich passieren? Des Crossers liebstes Stück kippt einfach um. Die Augen der Fahrerfrau werden vor Schreck gaaanz groß. Aber wenn das nur mal alles gewesen wäre. NEIIIN… Nicht nur das eine Bike kippt um, sondern weitere Bikes fallen ala „Dominoeffekt“ nacheinander auch um…

Dass diese Püppi eine Weile sich hat im Fahrerlager nicht mehr blicken lassen, ist kaum verwunderlich und mehr als verständlich.

Als ich diese Geschichte hörte, kam ich aus dem Lachen nicht mehr heraus. Sie hat, auch wenn es schon sehr lange her ist, mein größtes Mitgefühl… .

frau-anonymPüppi sagt dazu: „Ja ja…mach dich nur lustig…ich hätte fast ne Therapie gebraucht um das zu verarbeiten.“

 

Weil man sich das aber auch so richtig schön bildlich vorstellen kann, musste diese kleine Geschichte das Licht der Welt erblicken…. -)

Foto Beitragsbild von Let´s Rock Photografie (Merci Heiko Stahl)

Leave A Reply

*